Too Cool for Internet Explorer

Impressum

Diese kleine Datenbankanwendung schafft Ordnung und Übersicht in Ihrer CD-Sammlung. Wenn Sie nicht mehr wissen, welche CD's Sie besitzen, wo und auf welcher CD sich welche Titel befinden .... EasyCDBase hilft dann weiter. Der Aufbau der Datensammlung ist recht einfacht, da sehr viele CD-Inhalte kostenfrei von einem zentralen Server (freedb.org) abgerufen werden können und lokal in der Datenbank gespeichert werden.

EasyCDBase

zur Dokumentation

Beschreibung

Datenbankanwendung zur Verwaltung von Musik-CD's

Lizenz

EasyCDBase 0.01.0x ist Freeware und steht vollkommen kostenlos zur Verfügung. Es kann für jeden Zweck verwendet werden.
Ein Support für die Software gibt es nicht. Es gibt keine Garantie, dass das Programm fehlerfrei ist. Ich kann auch nicht ausschließen, dass unter unvorhersehbaren Umständen keine Datenverluste auftreten. Für verloren gegangene oder beschädigte Daten übernehme ich keine Haftung.
Kommerzieller Vertrieb
Lediglich der kommerzielle Vertrieb der Software, sofern er über die Veröffentlichung in Zeitschriften auf Shareware/Freeware-Datenträgern hinausgeht, ist nicht gestattet. Ein kostenloses Belegexemplar wäre nett.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem
(Microsoft® Windows® 98 / SE, Microsoft Windows ME)?, Microsoft Windows 2000 SP4, Microsoft Windows XP SP2, Microsoft Windows Server™ 2003

Softwarevoraussetzungen
Microsoft .NET Framework 2.0, Microsoft Internet Explorer 6.0 SP 1, Windows Installer Version 3.1.

Installation / Deinstallation

Für die Funktion des Programmes müssen die Softwarevoraussetzungen erfüllt sein. MS .NET Framwork und den MSI gibt es bei Microsoft zum download. Alternativ kann das Setup die fehlenden Komponenten online von Microsoft nachladen. Das Programmpaket einschließlich der Hilfe steht hier (download) bereit.

Die Deinstallation erfolgt über die Systemsteuerung / Software.

Kontakt

Über Hinweise zu Funktion und Nichtfunktion des Programmes bin ich dankbar. Eine Hilfestellung EasyCDBase per Mail kann ich leider nicht geben. Bugs versuche ich sobald als möglich zu beseitigen.
Alle Anfragen bitte an die im Impessum angegebene Kontaktadresse.

Stand der Dokumentation: Januar 2010